Datenschutzerklärung

klickia schützt Ihre persönlichen Daten

Einleitung

klickia.com wird von Natascha M. Schüßler, Zeppelinstr. 15, 74613 Öhringen, Deutschland, betrieben.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist ein wichtiger Punkt unserer täglichen Arbeit. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre Daten auf der klickia-Webseite nutzen und schützen. Grundlage bieten dafür die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und andere datenschutzrechtliche Bestimmungen. Unternehmensintern ist der Datenschutz ebenfalls ein großes Anliegen von uns. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Geheimhaltung und Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen explizit verpflichtet worden.

Die Informationen auf dieser Webseite wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite ausgeschlossen.

Indem Sie die Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Anmeldung akzeptieren, stimmen Sie der Erhebung, Speicherung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung zu.

Datenerhebung

Sie können Teilbereiche der klickia-Webseite nutzen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind oder personenbezogene Daten über sich preiszugeben. Um Mitglied bei dem Multichannel-Designportal klickia zu werden, müssen Sie sich aber als Mitglied anmelden und uns einige Daten zur Verfügung stellen, die es uns erlauben, Sie zu identifizieren. Einige Daten erheben wir automatisch von Ihrem Computer, während Sie auf unseren Seiten surfen, wie z. B. welche Bereiche der klickia-Webseite Sie besuchen und wie Sie mit der klickia-Webseite interagieren. Wir erheben Ihre IP-Adresse, Computer- und Verbindungsinformationen, Browser-Typ und Version, Betriebssystem und Plattform, URLs, von denen Sie kommen und zu denen Sie als Nächstes gehen, und eine Cookie-Nummer.

Wenn Sie sich beim Multichannel-Designportal klickia anmelden, erheben und speichern wir Ihren Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Benutzernamen und ein Passwort. Wenn Sie die Gestaltung eines Medium beauftragen möchten und weitere klickia Dienstleistungen, teilen Sie uns weitere Informationen zur Auftragserfüllung mit wie Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land, Telefonnummer und Informationen zur Bezahlung.

Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft können Sie uns weitere personenbezogene Daten freiwillig mitteilen, die es uns ermöglichen, über weitere Kanäle mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, weitere Information über sich und das Unternehmen zu hinterlegen, um unter Umständen die Auftragsabwicklung zu vereinfachen.

Wir können weitere Informationen von Ihnen erhalten, zum Beispiel wenn Sie den Kundenservice kontaktieren oder eine Umfrage beantworten oder durch Feedback von Servicepartnern.

Nutzung

Wir nutzen personenbezogene Daten der Nutzer, gegebenenfalls in anonymer oder pseudonymer Form, um:

  • beauftragte Dienstleistungen zu erbringen und umzusetzen sowie deren Zahlung abzuwickeln (bei Beauftragung auf Rechnung hierfür die erforderliche Prüfung vorzunehmen)
  • die Inhalte, Werbung und Nutzererfahrung individuell zu gestalten
  • mit Ihnen über Ihre geplanten Maßnahmen, Aufträge, Neuigkeiten in Bezug auf die Dienste des Multichannel-Designportals und andere Verwaltungsthemen zu kommunizieren
  • Ihr Mitgliedskonto bei uns zu unterhalten und zu pflegen und Ihnen Medienprodukte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten
  • Ihnen zielgerichtete Marketingmaßnahmen und Medienprodukte auf der klickia-Webseite zur Verfügung zu stellen
  • unsere Seiten und Dienste zu verbessern
  • Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen
  • Rechtsstreitigkeiten beizulegen, Beschwerden zu adressieren und zur Behebung technischer Probleme
  • Missbrauch, insbesondere Betrug, zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen
  • die klickia-Webseite und das Nutzerverhalten zu analysieren

Weitergabe und Offenlegung

Dienstleister und Produzenten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an beauftragte Dienstleister und Produzenten weitergeben, die uns bei unserem Geschäftsbetrieb unterstützen (wie z. B. der Unterhaltung des klickia-Netzwerkes, IT-Dienstleistungen, Druckereien).

Feedback. Wir können die Ergebnisse von Umfragen, an denen Sie teilnehmen für unsere interne Entwicklung und Marktforschung nutzen und die Ergebnisse mit unseren verbundenen Unternehmen, Beratern, Lieferanten und Dienstleistern teilen.

Dritt-Unternehmen, sofern wir mit diesen einen Zusammenschluss oder eine Übernahme planen. Sollte dieser Umstand eintreten, werden wir die als Ergebnis entstehende juristische Person dazu veranlassen, dass es diese Datenschutzerklärung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einhält. Sollten Ihre personenbezogenen Daten entgegen dieser Datenschutzerklärung verwendet werden, werden wir Sie im Voraus darüber informieren.

Öffentliche Stellen. Strafverfolgungsbehörden oder sonstige staatliche Stellen oder Dritten im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren bei Verdacht einer rechtswidrigen Handlung oder einer anderen Handlung, die uns, Sie oder ein anderes klickia-Mitglied einer Haftung aussetzt. Die personenbezogenen Daten, die wir offenlegen, können Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Betrugsbeschwerden und Auftragshistorie oder alles andere, was wir für relevant halten, beinhalten.

Direkt-Marketing

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren Marketingzwecke ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung.

E-Mail-Tools. Als Mitglied beim Multichannel-Designportal klickia haben Sie die Möglichkeit, E-Mails mit Medienprodukt-Empfehlungen an Freunde zu schicken. Der Empfänger erhält die Information, wer die E-Mail geschickt hat und gegebenenfalls die persönliche Mitteilung, die Sie beifügen. Bitte beachten Sie, dass Sie diese E-Mails nur an reale, natürliche Personen versenden, die ihr ausdrückliches Einverständnis zur Zusendung der entsprechenden E-Mail gegeben haben. klickia schickt an diese von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adressen nur die entsprechende E-Mail und wird diese Daten nicht für einen anderen Zweck nutzen. Es ist nicht gestattet, unsere E-Mail-Tools zur Versendung von Spam oder Inhalten zu verwenden, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzen.

Anti-Spam-Richtlinie. klickia duldet keinen Spam. Das bedeutet aber nicht, dass wir Spam im Internet verhindern können. Wenn Sie meinen, dass Sie eine unverlangte E-Mail von uns erhalten haben, kontaktieren Sie bitte datenschutz@klickia.de und wir werden dies untersuchen.

Cookies

klickia setzt so genannte Cookies auf der klickia-Webseite ein, um Nutzungsdaten von Ihnen zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, klickia nutzerfreundlich und nutzerbezogen sowie effektiv und sicher auszugestalten. So können etwa die beim Einloggen für meine Authentifizierung abgefragten Daten gespeichert werden, um mir ein vereinfachtes Einloggen zu ermöglichen. Darüber hinaus dienen Cookies unter anderem auch der persönlichen Begrüßung beim Besuch von klickia und der Bereitstellung von Anwendungen, die auf mich als Nutzer zugeschnitten sind. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen, die temporär im Arbeitsspeicher abgelegt ("Session Cookie") oder permanent auf der Festplatte gespeichert ("permanenter Cookie") werden. Durch die Einstellung des verwendeten Internet-Browsers besteht die freie Wahl, ob Cookies akzeptiert werden sollen, beim Setzen eines Cookies eine Information erfolgen soll oder ob alle Cookies abgelehnt werden sollen. Die Funktionalität von klickia wird bei Ablehnen von Cookies nicht eingeschränkt.

Google Analytics

Die klickia-Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Links zu anderen Webseiten

Die klickia-Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. klickia ist für die Datenschutzpraktiken oder die Inhalte dieser Seiten nicht verantwortlich. Sofern Sie Bedenken haben, wie die anderen Webseiten Daten über Sie erheben und nutzen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung dieser Seiten.

Auskunft, Änderung und Löschung

Jeder Nutzer hat das Recht, kostenlos Auskunft von uns über die bei uns zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Als Mitglied können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten im Mitgliedskonto unter "Mein klickia" zugreifen, diese ändern oder entfernen. Im Falle einer Beendigung Ihrer Mitgliedschaft werden alle von Ihnen eingegebenen Daten automatisch vollständig gelöscht. Ein Antrag auf Löschung ist nicht erforderlich.

Wir werden unter bestimmten Umständen Informationen aufbewahren, auch wenn Sie gegebenenfalls deren Löschung verlangt haben, um Streitigkeiten beizulegen und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entsprechen oder gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Sicherheit

Um einen unbefugten Zugang zu Ihren Daten oder eine unbefugte Offenlegung Ihrer Daten zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir online erfragen, zu sichern und zu schützen. Dennoch können wir für die Offenlegung Ihrer Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Allgemein

Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern, indem wir Sie davon in Kenntnis setzen und die geänderten Bestimmungen auf der klickia-Webseite veröffentlichen. Die geänderten Bestimmungen werden für alle neuen Nutzer sofort wirksam und für bestehende Nutzer 30 Tage nachdem sie an diese kommuniziert wurden, es sei denn, dass diese ihnen widersprechen. Sofern Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dem Umgang mit personenbezogenen Daten bei klickia haben, können Sie eine E-Mail an datenschutz@klickia.de senden.

Stand: 01.01.2007